Schönberg kulturell

Kulturprogramm 2020

Von Januar bis Juni 2020 erwartet Einwohner und Besucher in Schönberg ein kunterbunter Strauß aus Theater, Kunst und Kultur zum Staunen, Mitmachen und Anschauen.

 

Kultur in Schönberg findet an vielen Orten statt. In Museen, Gemeinderäumen, Klassenzimmern, am Museumsbahnhof, in Reithallen, Sporthallen, in sozialen Einrichtungen, gastronomischen Betrieben, am Strand, auf dem Deich, im Saal …

 

Mit einem rundum nachhaltigen Kulturprogramm bestehend aus Konzerten, Kabarett, Comedy, Talk-Show, Jazzabend, Kunstausstellungen, Autorenlesungen und Puppentheater.

 

Ergänzt wird das kulturelle Leben in Schönberg durch ein gehaltvolles Programm der Schönberger Vereine und Verbände.

"Schönberg kulturell 2020" | Januar-Juni

als PDF-Download [hier]

 

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook
facebook.com/OstseeSchoenberg

Kartenvorverkauf

Rathaus Schönberg

Servicestelle | Knüll 4 · 24217 Schönberg

Fon: 04344 / 3060
eMail: rathaus@schoenberg.de

Tourist-Service Schönberger Strand

Käptn‘s Gang 1 | 24217 Schönberger Strand

Tel.: 04344 / 4141 0
info@schoenberg.de

 

Konzertkasse Streiber*

Holstenstraße 88 | 24103 Kiel

Tel.: 0431 / 91416

 

Tourist-Service Kalifornien

An der Kuhbrücksau 2 | 24217 Kalifornien

Tel.: 04344 / 18 38

 

 

VORVERKAUF ONLINE

 

 

www.streiber-kiel.de*

 

www.eventim.de*


* nur größere Veranstaltungen

HINWEIS: Beim Vorverkauf online fallen gegebenenfalls Vorverkaufsgebühren an.

 

Ermäßigungen

Für alle Veranstaltungen, gibt es für Bürger der Gemeinde Schönberg auf NACHWEIS eine Ermäßigung des Ticketpreises.

 

Zu Veranstaltungen aus der Programmreihe »Schönberg kulturell« wird eine Ermäßigung von 25 % auf den VVK Preis oder Abendkassenpreis für folgende Personengruppen angeboten:

  • Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Ableistende eines Freiwilligen- bzw. Berufsfindungsjahres (Ausweis)
  • Schwerbehinderte mit GdB ab 50% (Ausweis)
  • Empfänger*innen von laufenden sozialen Transferleistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II); dem Wohngeldgesetz; dem SGB XII, 3. u. 4. Kapitel (Hilfe zum Lebensunterhalt; Grundsicherung); dem AsylbLG und von Kinderzuschlag nach § 6a Bundeskindergeldgesetz (aktueller Bewilligungsbescheid)

Wir bitten darum, die ermäßigten Karten nach Möglichkeit im Vorverkauf zu erwerben, um Verzögerungen an der Abendkasse zu vermeiden.

 

Des weiteren beachten Sie bitte, dass der Nachweis sowohl beim Erwerb der vergünstigten Karte als auch beim Einlass zur Veranstaltung vorgezeigt werden muss. Vielen Dank für das Verständnis!