Schönberg kulturell

Schönberg kulturell

Kultur besonders vielfältig

Seit über 30 Jahren organisiert das Ostseebad Schönberg ein umfangreiches, vielfältiges Programm für Jung bis Alt. Kultur macht das Leben bunter und lebendiger, lässt uns innehalten und verhilft uns zu Freudeund Glück. Kultur in Schönberg findet an vielen Orten statt und wird in vielerlei Form erlebbar.

Wir geben unser Bestes, damit die Kultur keine weiteren Pausen erlebt. Bitte habe Verständnis, wenn es dennoch zu kurzfristigen Verschiebungen kommt. Halte uns die Treue, so wie unsere Partner aus der Wirtschaft, die unser Kulturprogramm finanziell unterstützen. Sie sind in dieser Zeit wichtiger denn je. Eine Zeit, in der dieKultur nicht nur mehr kostet, sondern – weil selten geworden – auch wertvoller geworden ist.

Wir wünschen interessante Begegnungen, viele bleibende Eindrücke und gute Unterhaltung beim Besuch unserer Kulturveranstaltungen.

Kultur zum Verschenken

Wenn Du Wert auf ein besonderes Geschenk mit persönlichem Anspruch legst, überrasche Deine Lieben mit Geschenkgutscheinen für die Veranstaltungsreihe "Schönberg kulturell". Die Gutscheine könne können in den Vorverkaufsstellen gegen ein Ticket der Wunschveranstaltung aus unserem Programm eingelöst werden.


Vorverkaufsstellen

Tourist-Service Ostseebad Schönberg
Käptn's Gang 1 | Schönberger Strand
Tel. 04344/4141-0

Tourist-Service Ostseebad Schönberg
An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien
Tel. 04344/1838

Servicestelle Rathaus
Knüll 4 | Schönberg
Tel. 04344/306-0


Das Einlösen der Gutscheine an den Abendkassen ist leider nicht möglich.

Ermässigungen

Für Veranstaltungen aus der Programmreihe »Schönberg kulturell« wird für Bürger*innen der Gemeinde Schönberg (auf Nachweis) eine Ermäßigung von 25 % auf den Eintrittspreis für folgende Personengruppen angeboten:

Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Ableistende eines Freiwilligen- bzw. Berufsfindungsjahres (Ausweis)

Schwerbehinderte mit GdB ab 50% (Ausweis)

Empfänger*innen von laufenden sozialen Transferleistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II); dem Wohngeldgesetz; dem SGB XII, 3. u. 4. Kapitel (Hilfe zum Lebensunterhalt; Grundsicherung); dem AsylbLG und von Kinderzuschlag nach § 6a Bundeskindergeldgesetz (aktueller Bewilligungsbescheid)

Wir bitten darum, die ermäßigten Karten im Vorverkauf zu erwerben, um Verzögerungen an der Abendkasse zu vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass der Nachweis sowohl beim Erwerb der vergünstigten Karte als auch beim Einlass zur Veranstaltung vorgezeigt werden muss. Vielen Dank für Ihr Verständnis!