Suchen Sie Ihre Veranstaltung

Veranstaltungskalender
Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Sie können auf Wunsch die Ergebnisliste als PDF-Dokument speichern oder ausdrucken und in den Urlaub mitnehmen!
Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausstellungen
 Führungen
 Fahrten der Museumsbahnen
 Fest
 Filmnächte/Kino
 Gastronomie
 Kabarett / Comedy
 Kinder
 Kirche
 Konzerte / Musik
 Kurse/Seminare/Vorträge
 Lesungen
 Märkte
 Natur
 Probsteier Korntage
 Schiff
 Sonstiges
 Sport
 Tanz
 Theater


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Februar 2020
Sonntag, 16.02.2020
Fahrten mit der Museumsstraßenbahn
Die Museumsstrassenbahnen am Schönberger Strand sind historische Strassenbahnen aus Norddeutschland. In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Fahrt in 40 bis 80 Jahre alten Wagen. Die Fahrten finden bei (fast) jedem Wetter statt. Informationen finden Sie unter 04344/2323 & www.vvm-museumsbahn.de
Schönberg
Am Schierbek 1, Museumsbahnhof Schönberger Strand
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Winterfahrten mit der Museumsbahn
Mit dem Oldie V20 039 zu einer gemütlichen Winterfahrt durch die Probstei aufbrechen...
Unser Wendepunkt ist der Kleinbahnhof der
Kiel-Schönberger Eisenbahn Kiel-Süd.

Abfahrt vom Schönberger Strand
um 11:30 Uhr. Die Fahrzeit beträgt etwa zweieinhalb Stunden. Unterwegs ist kein Fahrgastwechsel vorgesehen.
Schönberg
Am Schierbek 1, Museumsbahnhof Schönberger Strand
11:30 Uhr
Details anzeigen
Jochim Lichtenberger, Fotografie
In der Tiefe des Meeres leuchtet die Sonne. Ausstellung mit Fotografien des Physikers und Fotografen Dr. Jochim Lichtenberger.
Jochim Lichtenberger lebt in Fahren/Probstei. Sein fotografi-sches Interesse gilt den Wundern und Schönheiten der Natur, deren Geheimnisse sich dem Blick des Physikers offenbaren. Seine Fotos zeigen Naturphänomene, die den Betrachter verblüffen und zum Nachdenken anregen, zugleich aber auch durch ihre Ästhetik verzaubern.
Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die im Sonnenlicht schillernden Farben an winzigen Rissen im Eis. Weitere Fotos zeigen Farberscheinungen auf Wasserflächen und am Himmel, wie die farbigen Spuren des Sirius, sowie irisierende Farben in der Natur, z.B. Glitzerspuren von Schnecken auf Spinnennetzen. Auch rätselhafte Spiegelbilder oder Bilder in Tropfen und Glaskugeln finden sich in seinen Fotos.
Kurze erklärende Texte und einige Installationen vervollständigen die Ausstellung und helfen beim Verständnis der Phänomene. Aber auch wer sich einfach an der geheimnisvollen Schönheit der Natur erfreuen möchte, kann aus der Ausstellung Gewinn ziehen. Während der Öffnungszeiten ist der Fotograf anwesend.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellungseröffnung: Wim Westfield
"Sea & Sirens" - atemberaubende Fotografien. Ausstellungsende: 30.03.2020
Lutterbek
Dorfstr. 11, "Lutterbeker"
17:00 Uhr
Details anzeigen
"Prost! Mahlzeit!"
Hören Sie lehrreiche & amüsante Texte von Wilhelm Busch, Mark Twain u.a. & dazu Musik von Johann Strauß u.a. Eintritt 18 €. Karten bei Elektro Rethwisch, 04348/912715
Probsteierhagen
Schlossstr. 16, Schloss Hagen
17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 19.02.2020
Märchen auf Hoch- und Plattdeutsch
Vom Fortkommen und Zurückkehren. Märchen aus aller Welt erzählt in Hoch- und Plattdeutsch von Christiane Lage,
musikalisch begleitet auf der Mundharmonika von Jürgen List.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 20.02.2020
Ein Abend in New York (D/USA)
Eine Multimedia-Show mit Live-Musik. Sein 65 jähriger Enkel erzählt die Geschichte des Leipziger Buchbinders Theodor Trampler, der 1928 nach New York ging.
 Karten (20 €) unter 04343/9442
Lutterbek
Dorfstr. 11, "Lutterbeker"
21:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 21.02.2020
Ornithologische Führungen
Ornithologische und botanische Führung mit Poesie. Treffpunkt: Haupteingang Ostseeklinik Schönberg-Holm, Kosten: 4 €, Infos: 0160/ 7989686
Schönberg
An den Salzwiesen 1, Haupteingang Ostseeklinik
15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Petra Genster, Malerei, Objekte
Eröffnung der Ausstellung Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken", die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 22.02.2020
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Werkstatt-Theater "Die Panne"
Nach Friedrich Dürrenmatt. Ein skurriles Gerichtsspiel mit reichlich Alkohol & einem überraschenden Ende. Karten (12 €) unter 04343/9442
Lutterbek
Dorfstr. 11, "Lutterbeker"
21:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 23.02.2020
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Kabarett mit Robert Kreis
"Highlights" - zum 70. Geburtstag kreiselt er weiter wie ein Wirbelwind über das Bühnenparkett. Karten (20 €) unter 04343/9442
Lutterbek
Dorfstr. 11, "Lutterbeker"
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 28.02.2020
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ornithologische Führungen
Ornithologische und botanische Führung mit Poesie. Treffpunkt: Haupteingang Ostseeklinik Schönberg-Holm, Kosten: 4 €, Infos: 0160/ 7989686
Schönberg
An den Salzwiesen 1, Haupteingang Ostseeklinik
15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 29.02.2020
Backstubenführung im Passader Backhaus
Das Thema der heutigen Führung finden Sie unter www.passader-backhaus.de/rundgang-durch-die-backstube. Mit Brotbuffet in netter Runde. Kostenlose Veranstaltung.
Passade
Dörpstraat 11, Passader Backhaus
10:00 Uhr
Details anzeigen
WE Malworkshop: Farbspiele
Malen und genießen Sie die Zeit in der angenehmen Atmosphäre meines Galerieateliers. Egal, ob Sie Anfänger sind, oder schon etwas mehr Malerfahrung haben, ich gehe individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Hier geht es um die richtige Auswahl von Farben und ihre Wirkung.

Wir beschäftigen uns mit dem Farbkreis, mit Komplementärfarben, Farbklängen und Kontrasten und einigem mehr.

Im ersten Teil des Kurses geht es ums Lernen und Ausprobieren. Im zweiten Teil besteht die Aufgabe darin, die gewonnenen Erkenntnisse in einem eigenen Kunstwerk umzusetzen.

Wir arbeiten mit Acrylfarbe.

Der Kurs beginnt mit einer Einführungsrunde, dann geht es an die "Arbeit". Mittags machen wir eine Pause, zu der jeder bitte eine Kleinigkeit fürs Mittagsbuffet mitbringt. Am zweiten Tag endet der Kurs mit einer Abschlussrunde mit Bildbesprechung.

Leinwände, bei Bedarf auch Farbe und Pinsel kann ich zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellen.
Genauere Infos und eine Materialliste gibt es bei der Anmeldung.
Teilnehmer: 2-6 Kosten: 95,-€
Barsbek
Mühlenkamp 3, Galerieatelier Bianca Leidner
10:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
VfR Laboe - Preetzer TSV
Attraktiver Amateurfussball in der Verbandsliga Ost Schleswig-Holstein.
Laboe
Heikendorfer Weg 41
14:00 Uhr
Details anzeigen
"Begräbniskultur im Wandel der Zeit"
Lichtbildervortrag mit Horst Perry. Mit Kaffee & Kuchen.
Probsteierhagen
Alte Dorfstr. 49, Claus Harms Haus, Alte Dorfstr. 49
14:30 Uhr
Details anzeigen
Peter Roland's "KULT-Schlager-Show"
Kommt mit Peter auf eine 3-stündige Themen-Reise in die Welt der Kult-Schlager. Von Drafi Deutscher über Wolfgang Petry bis zu Klaus Lage. VVK 15 €, AK 18 €.
Krummbek
Im Dorfe 9, Hotel-Restaurant "Witt's Gasthof"
19:00 Uhr
Details anzeigen

März 2020
Sonntag, 01.03.2020
WE Malworkshop: Farbspiele
Malen und genießen Sie die Zeit in der angenehmen Atmosphäre meines Galerieateliers. Egal, ob Sie Anfänger sind, oder schon etwas mehr Malerfahrung haben, ich gehe individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Hier geht es um die richtige Auswahl von Farben und ihre Wirkung.

Wir beschäftigen uns mit dem Farbkreis, mit Komplementärfarben, Farbklängen und Kontrasten und einigem mehr.

Im ersten Teil des Kurses geht es ums Lernen und Ausprobieren. Im zweiten Teil besteht die Aufgabe darin, die gewonnenen Erkenntnisse in einem eigenen Kunstwerk umzusetzen.

Wir arbeiten mit Acrylfarbe.

Der Kurs beginnt mit einer Einführungsrunde, dann geht es an die "Arbeit". Mittags machen wir eine Pause, zu der jeder bitte eine Kleinigkeit fürs Mittagsbuffet mitbringt. Am zweiten Tag endet der Kurs mit einer Abschlussrunde mit Bildbesprechung.

Leinwände, bei Bedarf auch Farbe und Pinsel kann ich zum Selbstkostenpreis zur Verfügung stellen.
Genauere Infos und eine Materialliste gibt es bei der Anmeldung.
Teilnehmer: 2-6 Kosten: 95,-€
Barsbek
Mühlenkamp 3, Galerieatelier Bianca Leidner
10:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Mit Auge und Ohr
Mit Auge und Ohr. Meditatives Singen mit Johannes Janßen.
Im Rahmen der Ausstellung: Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer.
Laboe
Strandstr. 15, Freya FrahmHhaus
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 02.03.2020
Stammtisch Familienforschung
Interessierte treffen sich zum Austausch über Möglichkeiten der Recherche und Informationen rund um die Ahnenforschung.
Laboe
Dorfstraße 6, Beeke-Sellmer-Haus
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Vortrag Dr. Reinhard Laszig
Vortrag von Dr. Reinhard Laszig. Die süße Verführung - vom Kakao zur Schokolade. Mit Schokoladenverkostung.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 05.03.2020
Begegnungscafé
Die Flüchtlingshilfe lädt Unterstützende, Geflüchtete und Interessierte ein zum informellen Austausch.
Laboe
Strandstraße, Freya frahm Haus
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 06.03.2020
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ornithologische Führungen
Ornithologische und botanische Führung mit Poesie. Treffpunkt: Haupteingang Ostseeklinik Schönberg-Holm, Kosten: 4 €, Infos: 0160/ 7989686
Schönberg
An den Salzwiesen 1, Haupteingang Ostseeklinik
15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Werkstatt-Theater "Alle meine Söhne"
Nach Arthur Miller - über Profitgier und der Missachtung moralischer Grundsätze. Karten unter 04343/9442
Lutterbek
Dorfstr. 11, "Lutterbeker"
21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 07.03.2020
Loppis - der besondere Indoor-Flohmarkt
Der Hallenflohmarkt der ganz besonderen Art: Stöbern bei schwedischer Gemütlichkeit. Immer an jedem 1. & 3. Samstag im Monat geöffnet. Hier findet sich ein gemütliches Durcheinander von Großmutters Zeiten bis zur Neuzeit, alle Schätze, die der Dachboden, Haus, Keller & Hof hergibt, Kleidung & Spielwaren.
Dazu gibt es einen Klöntreff mit Kaffee & Kuchen. Und ganz neu: ein Kinderspielzimmer für die Kleinen.
Höhndorf
Krummbeker Weg 3, Krummbeker Weg 3
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Verbandsliga: TSV Stein - TSV Plön
In der Fußball-Verbandsliga Ost trifft der TSV auf den Verein aus der Kreishauptstadt.
Stein
Am Sportplatz, Sportplatz
14:00 Uhr
Details anzeigen
Kabarett mit Jan-Peter Petersen
"Germany's next Ex-Model" - in seinem kabarettistischen Paralleluniversum zeigt Petersen sich als aufblasierter Überlebenskünstler.
 Karten unter 04343/9442
Lutterbek
Dorfstr. 11, "Lutterbeker"
21:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 08.03.2020
Lesung Astrid Peter
Rucke di guh - wem passt der Schuh? Frauen in der Kunst. Lesung zum Weltfrauentag mit Astrid Peter.
Im Rahmen der Ausstellung: "Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer".
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Petra Genster. Malerei, Objekte.
Du bist nicht das Wasser, du trägst nur den Eimer. Ausstellung Malerei, Objekte und Installationen von Petra Genster.
Die Heikendorfer Künstlerin Petra Genster zeigt farbintensive Ölmalerei, raumgreifen-de Installationen, Objekte aus Fundstücken und Papierarbeiten.
Alle Werkbereiche verbindet das Element Wasser, der Lebensraum Meer.
In die Malerei fließen die verschiedenen Zustände und Farbigkeiten des Wassers ein .
Sie gibt ein Gefühl von Weite, Ruhe und Eintauchen.
Ganz anders die zentrale Installation "Die ausgedehnte Macht des Wassers" aus gebrauchten blauen Kleidungsstücken, die schon zum Weltklimagipfel in Bonn gezeigt wurde. Sie möchte zum ökologischen und gesellschaftspolitischen Diskurs beitragen.
Aus dem Meer stammen die Fundhölzer, die zu wesenhaften Objekte werden.
Die neueste Werkserie sind kollagierte Papierarbeiten mit Ansichten von Laboe und vom Kieler Hafen.
Die sehr unterschiedlichen Werkgruppen der Künstlerin laden zum Nachspüren, Nachdenken und einem einfach entspannten Schauen ein.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Filmvorführung zum Weltfrauentag
Das Kommunalpolitische Frauennetz Kreis Plön e.V. zeigt in Kooperation mit der Gemeinde Schönberg zum Anlass des Weltfrauentages in der DJH
Jugendherberge Schönberg einen Film über das Leben von Waris Dirie, die unterdrückten Frauen in
Afrika ein Gesicht verleiht, indem sie ihre Stimme erhebt und als UNO-Sonderbotschafterin gegen die
Genitalverstümmelung bei Frauen an vorderster Front kämpft.

Die ersten 13 Jahre ihres Lebens verbringt Waris Dirie im Einklang mit der Natur und ihrer Familie. Sie verlässt diese, um einer Zwangsehe mit einem wesentlich
älteren Mann zu entgehen. Als Dienstmädchen des somalischen Botschafters in London erhält
sie die Chance nach Europa zu gehen und als Model zu arbeiten. Allen Schwierigkeiten, Misserfolgen und Hindernissen zum Trotz ist ihr Handeln stets von
einem unerschütterlichen und bewundernswerten Optimismus geprägt. Überschattet wird ihr Leben jedoch durch eine Genitalverstümmelung, die an ihr
in jüngster Kindheit vorgenommen wurde.

Für musikalische Untermalung und Verkauf von Speisen und Getränken ist gesorgt.
Schönberg
Stakendorfer Weg 1, DJH Jugendherberge Schönberg
17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 12.03.2020
Dinner mit Leiche
Mehrgangmenü & Mordermittlung - eine gespielte Lesung in drei Gängen. Ein grausamer Mord & jede Menge Verdächtige. Helfen Sie dem Kommissar bei diesem kniffligen Fall. Karten ab 49 € inkl. 3-Gang-Menü.
Krummbek
Im Dorfe 9, Witt's Gasthof
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 13.03.2020
Ornithologische Führungen
Ornithologische und botanische Führung mit Poesie. Treffpunkt: Haupteingang Ostseeklinik Schönberg-Holm, Kosten: 4 €, Infos: 0160/ 7989686
Schönberg
An den Salzwiesen 1, Haupteingang Ostseeklinik
15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Monika Rathlev
Eröffnung der Ausstellung Zeichnungen und Druckgrafik von Monika Rathlev.

In dieser Ausstellung stellt Monika Rathlev einen Überblick ihres Schaffens der letzten Jahre zusammen. Bei den Zeichnungen handelt es sich vorwiegend um Bleistiftzeichnungen in unterschiedlichen Formaten, Nur gelegentlich werden Farbpigmente oder Farbstifte eingesetzt. In der Druckgrafik geht es farbiger zu: Linolschnitte in Signalfarben oder durchwachsenen Grautönen, Radierungen in hingehuschten Blautönen - der Betrachter wird nicht müde und das Auge kann suchen und finden.
Immer steckt in den Bildern von Monika Rathlev mehr als auf den ersten Blick erkennbar ist. Während die kleinen Zeichnungen als Tagebuchnotizen erscheinen, wirft sie in den größeren Formaten Fragen auf und überlässt dem Betrachter bewusst, nach Antworten zu suchen. Manche Antwort wird schon durch die Titel erleichtert, so heißen die kleinen Zeichnungen «Tagebuchzeichnung» und z.B. die starkfarbigen Linolschnitte «geringfügige Veränderungen I - IV».
Monika Rathlev wird während der Öffnungszeiten in der Ausstellung sein und sich Zeit nehmen für Gespräche mit den Besuchern.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 14.03.2020
Monika Rathlev
Zeichnungen und Druckgrafik, Ausstellung von Monika Rathlev.

In dieser Ausstellung stellt Monika Rathlev einen Überblick ihres Schaffens der letzten Jahre zusammen. Bei den Zeichnungen handelt es sich vorwiegend um Bleistiftzeichnungen in unterschiedlichen Formaten, Nur gelegentlich werden Farbpigmente oder Farbstifte eingesetzt. In der Druckgrafik geht es farbiger zu: Linolschnitte in Signalfarben oder durchwachsenen Grautönen, Radierungen in hingehuschten Blautönen - der Betrachter wird nicht müde und das Auge kann suchen und finden.
Immer steckt in den Bildern von Monika Rathlev mehr als auf den ersten Blick erkennbar ist. Während die kleinen Zeichnungen als Tagebuchnotizen erscheinen, wirft sie in den größeren Formaten Fragen auf und überlässt dem Betrachter bewusst, nach Antworten zu suchen. Manche Antwort wird schon durch die Titel erleichtert, so heißen die kleinen Zeichnungen «Tagebuchzeichnung» und z.B. die starkfarbigen Linolschnitte «geringfügige Veränderungen I - IV».
Monika Rathlev wird während der Öffnungszeiten in der Ausstellung sein und sich Zeit nehmen für Gespräche mit den Besuchern.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
VfR Laboe - Rot-Schwarz Kiel
Attraktiver Amateurfussball in der Verbandsliga Ost Schleswig-Holstein.
Laboe
Heikendorfer Weg 41
15:00 Uhr
Details anzeigen
DJ Gary on tour
Tanzen bis zum Sonnenaufgang - der Musikmix für Jung und Alt.
Stein
Uferkoppel 10, Haus des Kurgastes
21:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 15.03.2020
Flohmarkt in der Fußgängerzone...
...mit Trödel, Kunsthandwerk, Neuwaren und vielem mehr. Platzbuchungen unter 0171/6282986
Schönberg
Knüll, Fußgängerzone
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Verkaufsoffener Sonntag
Die Schönberger Geschäfte laden Sie am Sonntag zum Shopping ein.
Schönberg
div. Einzelhändler in Schönberg
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellungseröffnung: Fritz During – Künstler der Region
Fritz During (1910-1993) – Künstler der Region – Ausstellung in drei Museen
Die Werke des Bildhauers Fritz During sind aus unserer Region nicht wegzudenken. Sie stehen auf Schulhöfen, in öffentlichen Gebäuden und eine Vielzahl befindet sich im privaten Besitz. 1910 in Burg im Spreewald geboren arbeitete er nach seiner Ausbildungszeit an der Berliner Kunstakademie ab 1936 bei der "Kieler Kunstkeramik". Bauschmuck, wie Türumrahmungen und Hauszeichen, hat sich aus dieser Zeit im Kieler Umland erhalten. Nach dem Krieg begann er als freischaffender Künstler zu arbeiten und siedelte sich mit seiner Frau in Raisdorf/Schwentinental an.
Während im Plöner Kreismuseum seine Kunst bis Ende der 1950er Jahre gezeigt wird, liegt im Probstei-Museum Schönberg der Schwerpunkt auf den Kunst-am-Bau-Aufträgen in den 1960er Jahren. Hier sind v.a. seine Arbeiten im Schulbereich von Bedeutung. Auch seine Kleinplastiken und Reliefs für den privaten Gebrauch werden präsentiert und die von ihm genutzten Verfahren des Bronzegusses anschaulich vermittelt. Im Künstlermuseum Heikendorf-Kieler Förde geht es weiter mit den 1970er Jahren. Die realistischen Großplastiken werden von der abstrakten Kunst in den Hintergrund gedrängt und wurden kaum noch für öffentliche Bauten gewünscht. Der Bildhauer modelliert zunehmend kleinere Werke, deren häufig hintergründiger Humor den Betrachter zum Schmunzeln bringt.
Der Großteil der gezeigten Werke stammt aus dem Bestand der Fritz-During-Stiftung im Kreis Plön. Ergänzt wird die Gesamtschau in den drei Museen durch Werke aus dem Privatbesitz und durch Werke zeitgleich arbeitender Künstler aus der Region.
Ausstellungsdauer bis 26.07.2020, in Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum Plön und dem Künstlermuseum Heikendorf.
Schönberg
Ostseestraße 8-10, Probstei Museum
11:15 Uhr
Details anzeigen
Monika Rathlev
Zeichnungen und Druckgrafik, Ausstellung von Monika Rathlev.

In dieser Ausstellung stellt Monika Rathlev einen Überblick ihres Schaffens der letzten Jahre zusammen. Bei den Zeichnungen handelt es sich vorwiegend um Bleistiftzeichnungen in unterschiedlichen Formaten, Nur gelegentlich werden Farbpigmente oder Farbstifte eingesetzt. In der Druckgrafik geht es farbiger zu: Linolschnitte in Signalfarben oder durchwachsenen Grautönen, Radierungen in hingehuschten Blautönen - der Betrachter wird nicht müde und das Auge kann suchen und finden.
Immer steckt in den Bildern von Monika Rathlev mehr als auf den ersten Blick erkennbar ist. Während die kleinen Zeichnungen als Tagebuchnotizen erscheinen, wirft sie in den größeren Formaten Fragen auf und überlässt dem Betrachter bewusst, nach Antworten zu suchen. Manche Antwort wird schon durch die Titel erleichtert, so heißen die kleinen Zeichnungen «Tagebuchzeichnung» und z.B. die starkfarbigen Linolschnitte «geringfügige Veränderungen I - IV».
Monika Rathlev wird während der Öffnungszeiten in der Ausstellung sein und sich Zeit nehmen für Gespräche mit den Besuchern.
Laboe
Strandstr. 15, Freya Frahm Haus
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
"Tief ins Opernglas geschaut"
Das Ensemble "trio con brio" spielt Opernmelodien von Bizet, Rossini, Mozart, Weber, Verdi uvm. Eintritt 18 €. Karten bei Elektro Rethwisch, 04348/912715
Probsteierhagen
Schlossstr. 16, Schloss Hagen
17:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2020 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz