Suchen Sie Ihre Veranstaltung

Veranstaltungsdetails
Literarischer Musikabend: "Frauenl(i)eben im Mittelalter"
07. August 2020
20:00 Uhr

24217 Schönberg
Ostseestraße 8-10, Probstei Museum

Auf Karte anzeigen

Literarischer Musikabend, "Frauenl(i)eben im Mittelalter", mit Gesang und mittelalterlichen Instrumenten.

Ralf Popken, als internationaler Sänger und Dirigent bekannt, gibt in der Gestalt eines mittelalterlichen Spielmanns mit Liedern, Instrumentalmusik, Geschichten und Lesungen aus der Zeit vor der Erfindung des Buchdrucks Einblicke in das Leben und Fühlen von Frauen im Mittelalter und die Auswirkungen auf die damalige Männerwelt. Unter dem Titel "Zwei hemede wis, alsam ein sne" ("Zwei Hemden, weiß wie Schnee" = Jungfrauschaft) beleuchtet Rolf Popken die untergeordnete Rolle der Frau im Mittelalter, verweist aber auch auf große Frauengestalten, die unsere kulturelle Vergangenheit geprägt haben - wie Hildegard von Bingen, die als Äbtissin, Medizinerin und Musikerin nachhaltig wirkte oder in Geschichten wie Cundrie und Sigune aus dem Parzival-Epos oder Isolde und Brangäne aus dem Tristan-Roman, aus deren Lied der Titel des Konzertes stammt.

Eintritt 12,-€, Vorbestellung unter 04344-3174, Abendkasse ab 19:15 Uhr, Erfrischungen in der Pause
Veranstalter:  Probstei-Museum Schönberg
Thema:  Konzerte / Musik
Eintritt:  EUR 12,-- bis EUR 12,--
Link zur Homepage:  www.probstei-museum.de
E-Mail:  info@probstei-museum.de
Telefon:  04344/ 3174


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2020 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz