STRANDKORBVERSTEIGERUNG

Der Tourist-Service versteigert 40 gebrauchte Strandkörbe

Am 14. Mai bekommen Strandkorbfans wieder die Möglichkeit, sich einen echten Schönberger-Strandkorb -außer Dienst- zu sichern. Um 11 Uhr können die beliebten Sitzmöbel im Bauhof der Gemeinde Schönberg im Eichkamp 24 -26 ersteigert werden.

 

Eine vorherige Begutachtung der Strandkörbe und die Eintragung ins Bieterverzeichnis ist ab 10:30 Uhr möglich.

 

Ab 11 Uhr ruft Auktionator Hauke Muhs die ersten, zur Versteigerung stehenden Strandkörbe auf. Das Startgebot der Strandkörbe liegt jeweils bei 30 €. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag!

 

Zu beachten ist, dass die ersteigerten Körbe im Anschluss der Auktion sofort mitgenommen werden müssen. Die Einlagerung oder der Transport werden nicht angeboten. Die Zahlung erfolgt ausschließlich in bar und direkt vor Ort.

 

Es besteht Maskenpflicht!

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Tourist-Service Ostseebad Schönberg oder unter der Telefonnummer 0 43 44-41 41 -0.

Zurück