Kino am Meer 2021

OPEN-AIR KINO

Hollywood macht Halt in Kalifornien an der Ostsee. Mit dem neuen Format „Kino am Meer“ werden im August 2021 tolle Blockbuster gezeigt. Der Parkplatz „An der Kuhbrücksau 2“, am Tourist-Service Kalifornien, wird kurzerhand zum gemütlichen Open-Air-Kino umgebaut: Hinsetzen, entspannen und einfach genießen. Ab 19:00 Uhr spielt Livemusik auf der Bühne. Um ca. 21:15 Uhr starten Filme, die für jede Altersklasse geeignet sind.

 

Der Eintritt ist frei. Für die Künstler geht ein Hut rum.

+++HINWEIS+++

Aufgrund der aktuell geltenden Vorschriften und der begrenzten Anzahl an Plätzen sollten Gäste sich vorab kostenfrei unter www.schoenberg-ticket.de anmelden. Eine Vergabe von evtl. Restplätzen oder kurzfristig frei gewordenen Kapazitäten ist ab ca. 18:30 Uhr am Veranstaltungsgelände möglich.

 


WICHTIG: Beim Ein- und Auslass sowie beim Verlassen des Sitzplatzes muss eine qualifizierte Mund- und Nasenbedeckung getragen werden.

100 Dinge

Dienstag, 03. August 2021 | 19:00 UHR

An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Los geht es am 3. August mit dem Film „100 Dinge“ [FSK 6], eine Komödie mit Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer. Zwei Freunde wagen sich an die ultimative Herausforderung und versprechen einander, fortan auf alles verzichten wollen. Lose nach dem in "My Stuff" dokumentierten Experiment handelt die Buddy-Komödie über Konsum und die wahren Werte im Leben.


Vorher spielt Moritz Kruit aus Itzehoe mit seiner Band. Ein junges Talent aus Schleswig-Holstein mit einer markanten, kraftvollen Stimme bringt mit Soul Pop und der puren Freude am performen auf der Bühne Stimmung in jedes Ohr seiner Zuhörer. Mal fröhlich, mal traurig – mal rockig, mall balladig – mal auf Deutsch und mal auf Englisch. Moritz Kruit & Band geben dem Begriff Live-Musik eine ganz neue Bedeutung.

 

anmelde-button - IT&Production

Das perfekte Geheimnis

Dienstag, 10. August 2021 | 19:00 UHR

An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Am 10. August zeigen wir „Das perfekte Geheimnis“ [FSK 12] mit Elyas M’Barek, Frederick Lau, Wotan Wilke Möhring, Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Jella Haase und Jessica Schwarz. Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Komödie zeigt Bora Dagtekin, dass gute Freunde wenig voneinander wissen, ihre Mobiltelefone dafür umso mehr.
Als sie bei einem Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten, Telefonate, jede noch so kleine WhatsApp. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus - voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren.


Eröffnet wird der Abend durch die vierköpfige Hamburger Band Port Joanna. Was als Coverband begann ist mittlerweile eine Gruppe von Musikern, die ihre Songs selber schreiben und aufnehmen. Die Band holt sich Inspiration aus allen Musikrichtungen von Country über Rap bis hin zu Soul und Rock.

 

anmelde-button - IT&Production

Der geheime Garten

Dienstag, 17. August 2021 | 19:00 UHR

An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Am 17. August wird der Familienfilm „Der geheime Garten“ [FSK 6] gezeigt. Eine Neuverfilmung des
märchenhaften Klassikers um eine Waise, die auf dem Anwesen ihres Onkels einen geheimen Garten
entdeckt. Der renommierte TV-Regisseur Marc Munden setzt sein mit Colin Firth und Julie Walter in den
erwachsenen Rollen prominentes Ensemble vor zauberhafter Kulisse in Szene.
Die zehnjährige Mary Lennox wird nach dem Tod ihrer Eltern zu ihrem von Traurigkeit überwältigten
Onkel in die britische Provinz geschickt, wo sie nicht gerade mit offenen Armen erwartet wird. Doch das
große alte Haus weckt ihre Neugier, und sie entdeckt bald den geheimen Garten, den sie mit ihrem
kränklichen Cousin Colin und dem jungen Dickon erkundet. Der Garten bringt bald nicht nur den Kindern
die Freude am Leben zurück.

 


Das Kieler Duo Kallisto eröffnet den Abend um 19:00 Uhr mit feinster Akustikmusik. Angefangen hat bei
den beiden alles im WG-Zimmer. Beide wussten zwar voneinander, dass sie jeweils Musik machen,
allerdings sind sie bis dato nicht darauf gekommen, zusammen zu spielen. Bei ihrer ersten gemeinsamen
Jamsession war die Nervosität riesig, Gesas Stimme zitterte, Daniels Hände ebenso. Aber nach einer
Weile funktionierten die beiden als Duo sehr gut und haben sich nun unter dem Namen Kallisto
zusammengefunden.

 

anmelde-button - IT&Production

 

Der Vorname

Dienstag, 24. August 2021 | 19:00 UHR

An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Am 24. August wird es turbulent. In der Komödie „Der Vorname“ [FSK 6] hätte es ein wunderbares
Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth
(Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet,
dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den
Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken.
Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser
ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der
Abend eskaliert: die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei
dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

 

Die beiden Musiker waren schon öfter in Schönberg zu Gast und nun sind sie wieder auf der Bühne. Jen
& Luke das Akustikduo aus dem Kreis Plön greifen vor dem Film gemeinsam in die Trickkiste, um
Klassiker oder gar längst vergessene Songs aufleben zu lassen. Dabei spielen sie die Songs ihrer Helden –
aber nicht nur einfach hoch und runter, sondern authentisch interpretiert.

 

anmelde-button - IT&Production

Dem Horizont so nah

Dienstag, 31. August 2021 | 19:00 UHR

An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Am 31. August zeigt der letzte Kinoabend mit „Dem Horizont so nah“ [FSK 12] die Verfilmung des im März 2016 erschienenen und auf einer wahren Geschichte beruhenden Erstlingsromans von Jessica Koch.
Jessica ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief.

 


KAHRO aus Osnabrück wird den letzten Abend von der Reihe Kino am Meer 2021 musikalisch eröffnen. Im Gepäck hat er immer seine Band und liefert spielfreudige Argumente, weshalb niemand mehr stillsitzen sollte. KAHRO bewegt sich mit seinem wortstarken deutschsprachigen Indie-Pop irgendwo zwischen Clueso und Von Wegen Lisbeth.

 

anmelde-button - IT&Production

Zurück