Schönberg kulturell

Kulturprogramm 2018

Von August bis Dezember 2018 erwartet die Einwohner und die Besucher in Schönberg ein großer kunterbunter Strauß aus Kunst, Theater und Kultur zum Staunen, Mitmachen und Anschauen.

Kultur in Schönberg findet an vielen Orten statt: in Museen und Gemeinderäumen, sozialen Einrichtungen, am Museumsbahnhof, in gastronomischen Betrieben, am Strand, auf dem Deich, im Saal …

Kultur wird erlebbar in Form von Musikabenden und Comedy, Dichterwettkampf, Autorenlesungen und Kunstausstellungen, A Capella, und Puppentheater.

Nicht zuletzt auch Dank unserer Sponsoren kann das Kulturprogramm „Schönberg kulturell“ zu bezahlbaren Preisen angeboten werden. Sie sind Förderer der Kultur in Schönberg. Ohne dieses finanzielle Engagement wäre das Angebot in Umfang und Qualität kaum aufrecht zu erhalten.

Das Ostseebad Schönberg dankt seinen Kultursponsoren:

 

- Dr. Dieter Kopplin Grundbesitzverwaltungsgesellschaft mbH

- Förde Sparkasse

- VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG

- coop Stiftung Unser Norden

"Schönberg kulturell 2018" | August - Dezember

als PDF-Download [hier]

 

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook
facebook.com/OstseeSchoenberg

Kartenvorverkauf

Rathaus Schönberg

Servicestelle | Knüll 4 · 24217 Schönberg

Fon: 04344 / 3060
eMail: rathaus@schoenberg.de

Tourist-Service Schönberger Strand

Käptn‘s Gang 1 | 24217 Schönberger Strand

Tel.: 04344 / 4141 0
info@schoenberg.de

 

Konzertkasse Streiber*

Holstenstraße 88 | 24103 Kiel

Tel.: 0431 / 91416

 

Tourist-Service Kalifornien

An der Kuhbrücksau 2 | 24217 Kalifornien

Tel.: 04344 / 18 38

 

 

VORVERKAUF ONLINE

 

 

www.streiber-kiel.de*

 

www.eventim.de*

* nur größere Veranstaltungen

HINWEIS: Beim Vorverkauf online fallen gegebenenfalls Vorverkaufsgebühren an.

 

Ermäßigungen

Für alle Kartenverkäufe, mit Ausnahme der Puppentheaters, gibt es auf NACHWEIS eine Ermäßigung des VVK-Preises für Eintrittskarten um 3,- Euro.

 

Dieses gilt für Menschen mit Behinderung, SdB ab 50 (Ausweis), Schüler + Studenten (Ausweis), Arbeitssuchende (AL-Bescheinigung), Empfänger von Hartz IV (Bescheinigung Arbeitsagentur) und| Inhaber einer Ehrenamtskarte