Junge Bühne Kalifornien

Sommerbühne Kalifornien

Bereits seit 2016 bietet das Ostseebad Schönberg jungen Nachwuchsbands, Einzelkünstlern, Chören und Singer-Songwritern mit der Jungen Bühne die Gelegenheit bei einem  Open-Air-Programm vor Publikum aufzutreten und erste Bühnenerfahrung zu sammeln. Die JUNGE BÜHNE findet im Juli und August jeden Donnerstag ab 19 Uhr an der Freilichtbühne in Kalifornien, neben dem Tourist-Service statt.

 

In deisem Jahr wird die JUNGE BÜHNE in neuem Outfit erscheinen. Sonnensegel, Liegestühle und Lichterketten sollen eine chillige Atmosphäre schaffen und der Veranstaltung den passenden Rahmen geben.

 

DER EINTRITT IST FREI

Moritz Kruit & Band

Donnerstag, 4. Juli 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Den Starttermin der Jungen Bühne am 04. Juli eröffnet Moritz Kruit mit seiner Band. Kommt der junge Musiker auf die Bühne will er nur eins: Das Publikum mitreißen – in seine Welt, in der Musik das Größte ist und alles andere für den Moment nicht wichtig zu sein scheint. Oft verglichen mit Prince, der Stimmengewalt Joe Cocker, Eric Clapton, aber auch mit jüngeren Stars wie John Mayer oder Shawn Mendes, hat der Gitarrist und Sänger langsam seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Von groovigen oder rockigen Nummern bis hin zu wunderschönen Balladen, wird ein Abend mit ihm und seiner herausragenden Band zu einem absoluten und unvergesslichen Hörgenuss.

 

Basement Paradise

Donnerstag, 11. Juli 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Bekannte Gesichter auf der Jungen Bühne am 11. Juli. Basement Paradise war schon im letzten Jahr zu Besuch und sorgte für typisch kalifornische Klänge.
Die Band kommt aus Preetz / Schönberg und spielt Acustic-Rock in der klassischen Besetzung Gitarre-Bass-Schlagzeug. Die eigenen Songs mit oft mehrstimmigem Gesang sind im besten Sinne „handmade“: keine Synthies, kein Drum-Computer, keine Samples. Das Songwriting variiert zwischen Balladen und up-tempo-Rocksongs, einige handverlesene Cover-Songs runden das Programm ab.

 

Black Ivy

Donnerstag, 18. Juli 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Improvisatorische Mehrstimmigkeit der beiden unterschiedlichen Frontstimmen und nachdenkliche, tiefe Kompositionen – das ist es, was das Duo BLACK IVY ausmacht. Musikalisch bewegt sich BLACK IVY in Richtung Pop-Softrock und Soul. Die zwei unterschiedlichen Stimmen ergeben gemeinsam eine Harmonie und verleihen BLACK IVY den unvergleichlichen Touch. Dabei wechseln sich die beiden Sängerinnen am Klavier ab.

 


Diesen harmonischen Einklang erleben Sie am 18. Juli auf der Jungen Bühne in Kalifornien.

 

Ayla Ludwig

Donnerstag, 25. Juli 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Ihr Name ist Ayla Ludwig, ist 20 Jahre alt und lebt in Schönberg. Die Abiturientin ist hier stark verankert und hat diesen Sommer ihr Abitur an der Gemeinschaftsschule Probstei gemeistert. Seit 10 Jahren steht die junge Sängerin und Gitarristin auf der Bühne und liebt es zu zeigen, was sie kann. Ihre Musik motiviert sie voran zu kommen und ihre Ziele zu erreichen, auch wenn dies manchmal mit viel Arbeit verbunden ist.
Freuen Sie sich am 25. Juli 2019 auf eine selbstbewusste junge Künstlerin, die ihre stärke über die Musik bezieht und ebenso verbreitet.

 

 

Besuch aus Essen von „Mr Pfeff“

Donnerstag, 1. August 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Am Donnerstag, 5. August bekommt die Junge Bühne besuch aus dem Süden deutschlands, nämlich aus der Stadt Essen. Stefan Vieth alias „Mr Pfeff“ liefert uns Töne aus dem Genre Indiefolk und Folkrock. Von August 2012 bis Mitte 2018 war Stefan Frontsänger, Gitarrist und Songwriter einer Indie-Folk Band aus dem Ruhrgebiet. Im November 2017 hat er mit dieser sein erstes Album "The Kingdom of Yours" veröffentlicht. Solo ist der Essener Singer/Songwriter nun seit gut zwei Jahren unter dem Namen "Mr Peff" unterwegs und nimmt derzeit sein zweites Album auf. Wir freuen uns auf einen entspannten Abend mit unserem Gast aus Essen.

Jen & Luke acoustic duo

Donnerstag, 8. August 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Jen und Luke treten seit Sommer 2018 gemeinsam als Akustikduo auf und waren auch schon beim Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr zu Gast in Schönberg.
Nun spielen sie mit wunderbarem Gitarrenspiel und einer facettenreichen Stimme auf der Jungen Bühne in Kalifornien. Die beiden interpretieren Klassiker und gar längst Vergessenes aus Rock und Pop der letzten Jahrzehnte á la "Jen&Luke" – Art.
Das ständig wachsende Repertoire umfasst dabei beispielsweise Titel von Nirvana, Pink Floyd, Guns ´N Roses oder Kings of Leon - mit dabei auch immer die MTV - Trickkiste.

Daniel Hoppenstedt

Donnerstag, 15. August 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

One man band is not dead!
Der 21 Jährige Kieler Daniel Hoppenstedt benutzt moderne Tricks und Kniffe sowie eine Loopstation, um ganze Bandsounds zu erstellen und damit der Eindruck entsteht, eine ganze Truppe Musiker würde mit ihm auf der Bühne stehen – die Technik macht es möglich.
Songs wie „Walking in Memphis“ von Marc Cohn bis hin zu „Wake me up“ von Aloe Blacc entstehen live auf der Bühne, ganz ohne Playback oder doppelten Boden.

Zwei Köpfe, eine Vision mit imkeandj

Donnerstag, 22. August 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Zwei Köpfe, eine Vision: gute Songs schreiben. Zeitlos. Handgemacht. Nichts für einfach mal so, aber auch nichts, was an den Menschen vorbeigeht. Jeder Song eine Welt. Jeder Text eine Geschichte. Für Seele und Verstand. Für Ohr und Herz. Zwei Instrumente, eine Stimme, viel zu erzählen. Auf ihrem zweiten Album cut intwo pieces sind imkeandj nicht mehr so verspielt wie auf dem Debutalbum waltz for me: die Songs sind etwas straighter, die Linien klarer, der Sound aufgeräumter.

Man merkt den Unterschied vom ersten Album, welches zuhause im stillen Kämmerlein entstand, zu dem Wunsch, für die vielen Auftritte Songs zu schreiben, die das Publikum auch beim ersten Hören schon mitnehmen. Diese Songs haben imkeandj jetzt auf eine Scheibe gebannt. Was bleibt sind die Liebe zu Details, zu Feinheiten, jeder Song ist sein eigenes Kunstwerk, teilweise scheint man sich in ganz unterschiedlichen musikalischen Welten aufzuhalten und doch wird alles zusammengehalten: von Imkes Stimme, von dem eigenen Bandsound, von j’s Arrangements. Ein Schritt, groß genug, um eine Entwicklung zu sein, klein genug, um sich selbst treu zu bleiben. So präsentiert sich das Duo mit ihrem neuen Album auf der Jungen Bühne am 22. August und will ihre Zuhörer mit auf ihre Reise der eigenen Songs nehmen.

Schulband der GSP

Donnerstag, 29. August 2019 | 19:00 UHR

Junge Bühne | An der Kuhbrücksau 2 | Kalifornien

 

EINTRITT FREI

 

Am 29. August und somit am letzten Abend der diesjährigen Jungen Bühne startet die Schönberger Schulband noch einmal durch und gibt der Veranstaltungsreihe ein krachendes Ende. Unter der Leitung von Bruno Schwab und Peter-Wilhelm Vöge werden die Schülerinnen und Schüler an diesem Abend mit fetzigen Rock-Oldies, leisen und nachdenklichen – ja, sogar auch gefühlvolle Stücke performen. Dabei singen die Mädchen und Jungs der Band auch mal Solostücke, teilweise sogar mehrstimmig, was auf die intensiven und professionellen Trainingsstunden zurückzuführen ist. Die Schönberger Schulband ist aber nicht immer gleich die Schönberger Schulband, denn durch stetig wechselnde Talente wird die Band auch ab und zu mal zur neuen Schönberger Schulband. Seien Sie dabei und erfreuen Sie sich mit uns an den abwechslungsreichen Sounds der Schülerinnen und Schüler an diesem Abend.

 

JUNGE MUSIKER GESUCHT!

BEGEISTERTE MUSIKER FÜR DIE JUNGE BÜHNE KALIFORNIEN GESUCHT

 

Mit unserer Veranstaltungsreihe Junge Bühne Kalifornien bieten wir jungen Bands, Orchestern und Singer-Songwritern die Möglichkeit Auftrittserfahrung zu sammeln.

 

Eine Teilnahme lohnt sich gleich mehrfach: neben dem Live-Auftritt können alle Teilnehmer eine professionelle Studioaufnahme bei unserem Kulturpartner Audiostudio Küsten-Klang produzieren. Für die Anfahrt gibt es eine Auslagenpauschale von 100 €.

 

Wer zwischen 16 und 27 Jahre alt ist und sich zutraut ein 2 x 30-minütiges Open-Air-Programm auf der Bühne darzubieten, kann seine Bewerbung einreichen.

 

Die Teilnahme ist einfach: Musikdatei oder Link, kurze Info über euch oder eure Band und Angaben zu tontechnischen Anforderungen per E-Mail an kultur@schoenberg.de senden.